Grundstück am Hafen Vitte wird versteigert

Am 7. September 2013 versteigert die Norddeutsche Grundstücksauktionen AG in Rostock wieder ein Grundstück von der Insel Hiddensee. Das Grundstück liegt am Hafen Vitte und wird momentan nur als Abstellfläche für Anhänger genutzt.

Das Grundstück liegt im vorderen Bereich (hinter dem Zeltkino) und innerhalb des Bebauungsplangebietes „Hafen Vitte“. Dort ist das Grundstück als Sondergebiet Hafen ausgewiesen. Auf dem Grundstück befindet sich eine alte, abrisswürdige Baracke, die zu DDR-Zeiten vom Kohlehandel genutzt wurde.

Das Mindestgebot für das Grundstück beträgt 68.000 Euro. Aber garantiert wird die Auktion für das Grundstück mehr erzielen, denn bereits im Juni wurde in unmittebarer Nähe ein Grundstück mit Bungalow für mehr als das doppelte versteigert.

Infos zum Grundstück gibt es unter http://www.ndga.de/katalog/20/#40/z .

Bild vom Grundstück:

Dieses Grundstück steht zur Versteigerung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2013/08/grundstueck-am-hafen-vitte-wird-versteigert/

2 Kommentare

1 Ping

  1. 2
    • Kinofan on 2. September 2013 at 20:44

    Man kann nur w?nschen, dass der zuk?nftige Eigent?mer das Grundst?ck in Ordnung bringt. Dann w?re es ein Schandfleck weniger in Vitte. Ich sch?me mich, wenn ich vorbei gehe.

  2. 1
    • Gisela Hennings on 31. August 2013 at 17:46

    Danke, Thomas, da? Du ein Bild beigef?gt hast. Ja, es l??t sich mit dem Grundst?ck und ein bischen „Kleingeld“ bestimmt etwas tolles hinzaubern. Hiddensee – Inselchen – immer wenn man will, einfach r?berfahren. Mein Traum, immer wenn im Lotto der Jackpot wieder richtig hoch ist. Dabei spiele ich garnicht, aber Tr?ume kann man haben, ohne sie w?re das Leben nicht lebenswert.

  1. 0

    […] 7. September 2013 versteigerte die Norddeutsche Grundst?cksauktionen AG in Rostock wieder ein Grundst?ck von der Insel […]

Kommentare sind deaktiviert.

Privacy Policy Settings