Tag: Hiddensee Blog

Das Hiddensee Blog wird wieder moderiert

Da es immer noch Menschen gibt, sogenannte Trolle, die sich auf die Provokation anderer Gesprächsteilnehmer beschränken und keinen sachbezogenen und konstruktiven Beitrag zur Diskussion darstellen, werde ich Kommentare ab sofort wieder manuell freischalten und ggf. auch Kommentare löschen, die nur auf Provokation aus sind.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2013/01/das-hiddensee-blog-wird-wieder-moderiert/

Der Jahresrückblick 2012 – Das Hiddensee Blog in Zahlen

19.000 Personen passen in das neue Barclays Center. Dieser Blog wurde in 2012 über 140.000 mal besucht. Wäre er ein Konzert im Barclays Center, würde es 7 ausverkaufte Vorstellungen benötigen, damit ihn so viele Personen sehen können.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2012/12/der-jahresrueckblick-2012-das-hiddensee-blog-in-zahlen/

Hiddensee Blog verzeichnet über 100.000 Besucher

Am heutigen Tag verzeichnet das Hiddensee Blog über 100.000 Besucher. In den letzten Wochen sind die Besucherzahlen massiv gestiegen. Waren es im Oktober rund 10.000 Besucher, so sind es im Januar schon fast 30.000 Besucher gewesen. Somit gehört das Hiddensee Blog (wahrscheinlich) zu den meistbesuchten Hiddensee Webseiten im Internet. Übrigens war der meistbesuchte Tag im …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2012/03/hiddensee-blog-verzeichnet-ueber-100-000-besucher/

Das Hiddensee Blog wünscht einen guten Rutsch

Ich wünsche allen Lesern des Hiddensee Blogs einen Guten Rutsch ins Jahr 2012, vor allem aber viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr! Und was darf an Sil­ves­ter nicht feh­len? Richtig…  

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2011/12/das-hiddensee-blog-wuenscht-einen-guten-rutsch/

Pferdemistfreie Straßen auch auf Hiddensee?

Das größte Problem auf der Insel Hiddensee ist der Pferdemist, der (fast) überall auf den Straßen rumliegt. Das ist nicht schön anzusehen, stinkt sprichwörtlich zum Himmel und man muß öfters mal Slalom fahren, um die Haufen zu „treffen“. Es gibt zwar jemanden, der diesen Mist weg räumt, aber derjenige ist alleine und kann natürlich nicht …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2010/10/pferdemistfreie-strassen-auch-auf-hiddensee/

Privacy Policy Settings