Schlagwort: Hafen- und Kurbetrieb

Richtfest am Hafensanitärgebäude

Am Donnerstag wurden am neu errichteten Hafensanitärgebäude am Hafen in Vitte Richtfest gefeiert.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2013/02/richtfest-am-hafensanitaergebaeude/

Arbeiten zum neuen Zeltkino haben begonnen

In Vitte haben die ersten Arbeiten begonnen. Der Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb hat die ersten Fahrradständer und Bänke neu aufgestellt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2012/06/arbeiten-zum-neuen-zeltkino-haben-begonnen/

Hiddenseer packen an oder Subbotnik auf Hiddensee

Jeder ehemalige DDR-Bürger kann sich sicherlich noch gut an die Aufrufe zu freiwilligen unentgeltlichen Arbeitseinsätzen erinnern. Diese Arbeitseinsätze fanden an Wochenenden statt, daher nannte man in der DDR diese nach sowjetischem Vorbild auch Subbotnik. Die Freiwilligkeit dieser Arbeitseinsätze wurde zwar hervorgehoben, aber so freiwillig waren diese dann doch wieder nicht. Glücklicherweise hat sich das geändert. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2012/03/hiddenseer-packen-an-oder-subbotnik-auf-hiddensee/

Zeltkino auf Hiddensee: Betriebsausschuss beschliesst Kauf eines Zeltes

Das provisorische Zeltkino auf Hiddensee nimmt langsam konkrete Formen an. So wurde durch den Betriebsausschuss am Mittwoch mehrheitlich beschlossen, dass der Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb ein Zelt mit einer Größe von 75 m² kaufen und dieses als Zeltkino betreiben soll. Das Zelt wird den Hafen- und Kurbetrieb ca. 13.000 Euro kosten,  mit dem Aufbau durch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2012/02/zeltkino-auf-hiddensee-betriebsausschuss-beschliesst-kauf-eines-zeltes/

Vetternwirtschaft bei der Hiddenseer CDU? [Update]

Unglaubliches hört man derzeit auf Hiddensee. So soll  (angeblich) ein Mitglied des CDU Ortsverbandes Hiddensee bei der Wohnungssuche in Kloster bevorzugt worden sein und das auf Hiddensee, wo es so gut wie keinen freien Wohnungsmarkt gibt und die wenigen (freien) Gemeindewohnungen äußerst begehrt sind. Was war geschehen? Im September ist im betreuten Wohnen (ehemaliges ZK …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2011/10/vetternwirtschaft-bei-der-hiddenseer-cdu/

Privacy Policy Settings