Tag: Andreas H. Apelt

Veranstaltungstipp: Mythos Hiddensee – Aussteiger und Künstler auf der Insel

Am 23.  Juli 2012 findet im Zeltkino in Vitte eine Sonderveranstaltung zum Thema „Mythos Hiddensee – Aussteiger und Künstler auf der Insel“ statt. Der Themenabend beginnt um 19 Uhr mit der Lesung der Autoren Andreas H. Apelt und Udo Bartsch, die aus dem Buch  „Hiddensee – die Insel der Anderen“ lesen. Im Anschluss daran liest …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2012/07/veranstaltungstipp-mythos-hiddensee-aussteiger-und-kuenstler-auf-der-insel/

Andreas H. Apelt liest in der Alten Bäckerei in Vitte

Der Autor des Romans „Ende einer Reise“ Andreas H. Apelt liest am 22.07.2012 um 19 Uhr in der Alte Bäckerei in Vitte aus seinem Buch. Der Eintritt kostet 5 Euro. Kartenreservierung bei Ute Fritsch unter Tel. 0170-4125277 möglich. Über den Inhalt: Hiddensee in einem heißen Sommer, Mitte der achtziger Jahre. Der Hauptheld will gemeinsam mit …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2012/07/andreas-h-apelt-liest-in-der-alten-baeckerei-in-vitte/

Neues Hiddensee-Buch: Hiddensee – die Insel der Anderen.

Im Juni erscheint ein neues Hiddensee-Buch mit dem Titel „Hiddensee – die Insel der Anderen. Geschichten von Zeitzeugen“. In dem im mitteldeutschen Verlag erscheinenden Buch erzählen Zeitzeugen aus fünf Jahrzehnten ihre persönlichen Geschichten vom Anderssein auf Hiddensee. Das kleine Ostseeeiland Hiddensee war schon Anfang des 20. Jahrhunderts ein Eldorado für Künstler und Lebenskünstler. Auch zu …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2012/06/neues-hidensee-buch-hiddensee-die-insel-der-anderen/

Privacy Policy Settings