Hiddensee auf der ITB 2016 in Berlin

Seit einem halben Jahrhundert trifft sich die Tourismus-Welt in der Messe Berlin. Dort findet in diesem Jahr zum 50. Mal die weltweit größte Ausstellung der Tourismusbranche statt.

Aus 185 Ländern kommen über 10.000 Aussteller – darunter Fluggesellschaften, Hotels, Autovermieter und Buchungssysteme – die vom 9. bis zum 13. März auf der Internationalen Tourismus-Börse Berlin (ITB) zeigen wollen, dass man seinen Urlaub bei ihnen besonders gut planen, buchen und verbringen kann.

Auch die Insel Hiddensee ist in diesem Jahr dabei und präsentiert sich in mit einem eigenen Stand und mit vielen Informationen über die Insel.

Zu finden ist der Stand in Halle 18 Stand 106. Ein Besuch lohnt sich.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2016/03/hiddensee-praesentiert-sich-auf-den-messen/

1 Kommentar

  1. 1
    • Christian Deutschmann auf 12. März 2016 bei 13:34

    Ja, ich finde, der Besuch hat sich gelohnt. Zwar nicht leicht zu finden: nicht bei MeckPomm, wo man aus Gewohnheit zuerst sucht, sondern tapfer zwischen skandinavischen Fährlinien, dem DJH-Resort Neuharlingersiel und Lidl-Reisen ausharrend. Man sieht: Hiddensee ist halt schon etwas Besonderes. Netten Plausch geführt mit Frau Koeppen und ihrer Kollegin und zum Abschluss ein Foto des Standes mit beiden Damen. Drücke den Daumen, dass die Präsentation zum Erfolg wird.

    Hiddensee auf der ITB

Kommentare sind deaktiviert.

Privacy Policy Settings