Neuer Segelhafen in Betrieb und Asta-Nielsen-Haus eröffnet

Lange ist es her, dass ich was zu Seglerhafen in Kloster geschrieben habe. Daher mal wieder etwas Neues dazu.

Seglerhafen in Kloster

Am 1. Mai wurde der Seglerhafen in Kloster mit einem Kapitänsabend technisch in Betrieb genommen. Am Tag der technischen Einweihung, war der Hafen doch gut belegt. Ein Zeichen dafür, dass der Hafen schon mal gut angenommen worden ist und in den Sommermonaten sicherlich gut belegt sein wird.

Derzeit wird übrigens noch der Boddenweg vom Kiosk am Deich bis zur Steganlage neugepflastert. Bis zum Monatsende sollen die Arbeiten dafür abgeschlossen sein.

Ein neuer Hafen muss natürlich auch eine Internetpräsenz haben. Hat der Hafen auch unter www.seglerhafen-kloster.de.

Asta-Nielsen-Haus

Am 15. Mai wurde das Asta-Nielsen-Haus nach monatelanger Sanierung offiziell eingeweiht. Geöffnet war es schon seit Anfang April. Nun ist dieses Schmuckstück endlich fertig. Ein Schmuckstück ist es wirklich geworden. Da muss man dem Kurdirektor wirklich einmal recht geben.

Auch das Asta-Nielsen-Haus ist im Internet unter www.asta-nielsen-haus.de präsent.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2015/05/neuer-segelhafen-in-betrieb-und-asta-nielsen-haus-eroeffnet/

Privacy Policy Settings