Seezeichen angespült

Kaum sind die stürmischen Tage vorbei, da findet man das eine oder andere am Strand. Neben Bernstein, Muscheln, Holz und Seetang, aber auch ein Seezeichen.

So wie das Seezeichen (Tonne) E70, welches normalerweise westlich vom Darß Schiffen in der Kadettrinne den Weg weist und nun unterhalb der Steilküste angespült worden ist.

Das Wasser- und Schifffahrtsamt soll wohl über den Fund informiert worden sein. Unklar ist bis dahin, wann und vor allem wie das Seezeichen durch das Wasser- und Schifffahrtsamt geborgen wird.

Das angespülte Seezeichen

Der Standort des Seezeichens E70 am Darß

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2015/01/seezeichen-angespuelt/

1 Kommentar

  1. 1

    Da hat einer den St?psel gezogen…

Kommentare sind deaktiviert.

Privacy Policy Settings