Wegeleitsystem der Insel wird überarbeitet

Bald eine Woche ist der letzte Betriebsausschuss nun schon her. Zeit mal endlich zu berichten, was es Neues auf der Insel gibt.

Asta-Nielsen-Haus in Vitte

Asta-Nielsen-Haus in Vitte

Asta-Nielsen-Haus

Das Asta-Nielsen-Haus, das seit Mitte Juli aufwendig saniert wird, soll bis Ende Oktober fertig gestellt werden. Neben den standesamtlichen Trauungen werden sich dann auch zwei Dauerausstellungen mit dem Schwerpunkt „Max Taut und seine Häuser“, dem Architekten des Asta-Nielsen-Hauses, sowie zu „Asta Nielsen – Leben und Werk auf Hiddensee“ im Haus befinden. Die Ausstellung sollen dann bis Ende September umgesetzt werden. Man darf also schon gespannt sein, wie das Schmuckstück nachher innen und außen aussehen wird.

Zeltkino

Zwei Jahre nach der Inbetriebnahme wird der Vorplatz vor dem Zeltkino endlich gestaltet. So soll der Zugang zum Kino behindertengerecht ausgebaut werden. Außerdem werden auf dem Vorplatz drei Windflüchter aufgestellt, die von den Bildhauern Jo Harbort und Eckhard Laabs gestaltet wurden. Neben den Windflüchtern wird außerdem eine Reuse auf eine Pfahlkonstruktion aufgezogen – als Sinnbild für den einst auf der Insel gedrehten Film „Lütt Matten und die weiße Muschel“.

Strandaufgänge

Bis Ende September werden die beiden seeseitig fehlenden behindertengerechten Rampen der an beiden neuen Strandaufgängen am Hotel ‚Zum Ostsee‘ und an der Mühle fertiggestellt.

Stele des bestehenden Hiddensee Wegeleitsystems von 1999

Stele des bestehenden Hiddensee Wegeleitsystems von 1999

Wegeleitsystem

Das bestehende Wegeleitsystem, das es seit 1999 gibt, soll zum Herbst erneuert und erweitert werden. Einige Wege wird man dann als Ortsunkundiger sicherlich besser finden, wie z.Bsp. den Weg vom großen Inselblick zum Leuchtturm Dornbusch.

Tourismuskonzept 2014

Das „Touristisches Entwicklungskonzept Hiddensee 2014“, das von der Gemeinde Seebad Insel Hiddensee in Auftrag gegeben wurde, ist endlich fertig und wurde an die Mitglieder des Betriebsausschusses, sowie an die Gemeindevertreter versendet. Was nun auf den 53 Seiten steht, wurde aber bisher noch nicht veröffentlicht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2014/08/wegeleitsystem-der-insel-wird-ueberarbeitet/

1 Kommentar

  1. 1
    • Thomas H?nscheid-v. der Lancken on 26. August 2014 at 22:17

    Zum neuen „Zeltkino“: Eine recht ?ppige Begr?nung des Vorplatzes w?re noch sch?n. Mit inseltypischen Pflanzen. Ein Kinow?ldchen wird’s wohl mangels Platz nicht werden k?nnen, aber etwas Gr?n w?rde der Sache in meinen Augen gut tun.

Kommentare sind deaktiviert.

Privacy Policy Settings