Update zum Straßenbau am Norderende

Ich habe schon sehr lange nichts mehr zum Straßenbau am Norderende geschrieben. Daher gibt es hier mal ein kleines Update.

Denn der letzten „Straßensanierungszustandsbericht“ stammt ja noch vom Februar. Er ist also schon sehr lange her. Mittlerweile ist die Neubrandenburger Firma bis über dem Riegeldeich am Rathaus und beginnt sich langsam auf dem Wiesenweg vorzuarbeiten.

Bilder von den aktuellen Arbeiten

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2014/05/update-zum-strassenbau-am-norderende/

6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 3
    • Klaus on 18. Juni 2014 at 20:35

    Ich finde es einfach schade wie die Insel immer mehr an Charme verliert. Zum Beispiel der h?ssliche neue Eingangsbereich vor dem Gerhard Hauptmann Haus in Klosters. ?berall die Pflastersteine und zu guter Letzt die unm?glichen Strandaufg?nge in Vitte. Meiner Meinung geht immer mehr Idylle dieses sch?nen Eilandes verloren. Schade.

    1. 3.1

      Du kritisierst das zuviel gemacht wird, andere das zuwenig gemacht wird. Leider kann man es nie jemanden recht machen.
      Fakt ist aber eins: Die Strandaufg?nge mussten gemacht werden. So wie diese vorher waren, konnte man es keinen mehr zumuten.

      ?ber den Eingangsbereich des Gerhart-Hauptmann-Hauses kann man sich nat?rlich streiten.

  2. 2
    • Barbara Str??er on 15. Mai 2014 at 09:36

    Ja sieht richtig toll aus, freue mich auf Juni, dann k?nnen wir 3 Wochen lang dr?berlaufen… Liebe Gr??e aus dem Saarland

  3. 1
    • Bernhard on 15. Mai 2014 at 00:35

    Sehr sch?n! Gehen die Pflaster-Arbeiten dann gleich bis zum s?dlichen Ortsausgang weiter? Gru? + Dank,
    Bernhard

    1. 1.1

      Nein, nur bis zur Kreuzung Wallweg/Wiesenweg. Der s?dliche Teil des Wiesenweges soll, nach meinen Informationen, im Herbst abgefr?st und im n?chsten Jahr erst gepflastert werden.

      1. 1.1.1
        • Daniel on 19. Mai 2014 at 12:00

        Also doch nicht vor dem Sommer, Super. Da hat man wohl mal nachgedacht und festgestellt, das der urspr?ngliche Termin Ende April ung?nstig ist und nennt es technische Gr?nde?

Kommentare sind deaktiviert.

Privacy Policy Settings