Baggerarbeiten im Hafen Kloster werden fortgeführt

Seit gestern werden die Baggerarbeiten am neuen Seglerhafen in Kloster von einer dänisch-deutschen Firma weitergeführt.

Im letzten Jahr hatte die auftragnehmende Firma die vorher vereinbarten Termine nicht eingehalten. Daher sah sich die Gemeinde gezwungen, das Vertragsverhältnis zu beenden. Im Zuge der Neuauschreibung setzten sich letzendlich die deutsch-dänische Firma durch, die die Baggerarbeiten nun fortführen und hoffentlich auch beenden wird.

Im Anschluss an die Baggerarbeiten wird eine Steganlage für bis zu 75 Sportboote errichtet und das marode Sanitärgebäude am Hafen wird durch einen Neubau ersetzt.

Bilder der Bauarbeiten

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2014/05/baggerarbeiten-im-hafen-kloster-werden-fortgefuehrt/

Privacy Policy Settings