Zeltkino-Saison 2013 geht in die Verlängerung (Update)

Die Zeltkino-Saison 2013 geht auf der Insel Hiddensee geht in die Verlängerung.

Auf Anweisung von Hiddensees Bürgermeister Thomas Gens, wurde die Zeltkinosaison, die eigentlich am 25. September offiziell endete, am nächsten Montag wieder eröffnet und wird über die Ferienzeit im Oktober laufen.

Manch einer wird sich garantiert fragen, ob es nicht vielleicht zu kalt iist m Kino ist, zumal das Zeltkino eigentlich ein Sommerkino ist und nicht über eine Heizung verfügt bzw. beheizbar ist. Daran wurde gedacht: Der Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb, als Betreiber des Zeltkinos, hat entsprechend Fleecedecken bestellt. Ob das reicht?

Update 4.10.2013: Die Zeltkinosaison geht nun vom 7. bis 31. Oktober 2013, mit Vorstellungen um 16 und 18 Uhr. Das Kinoprogramm ist auf www.seebad-hiddensee.de abrufbar.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2013/10/zeltkino-saison-2013-geht-in-die-verlaengerung/

6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 5
    • J?rg on 6. Oktober 2013 at 08:22

    Ich finde es gut das weitergespielt wird ! Ist auch nicht das erste mal das im Oktober gespielt wurde das gab es schon in der ausweichspielst?tte im feuerwehrgeb?ude Neuendorf ! Aber das mit der Unterbrechung ist mir auch nicht ganz klar zumal eine Woche Ferienzeit schon verschenkt wurde !

  2. 4
    • Hartmut on 6. Oktober 2013 at 00:45

    Hallo, Kinofan,

    Fleecedecken sind nach meiner Erfahrung eine erprobte Methode f?r Open-Air-Veranstaltungen aller Art (Konzerte, Theater), bei denen gesessen wird. Weiterhin kommen Kenner bereits rundum ausgestattet zu solchen Veranstaltungen: Warme Kleidung, Regenumhang (im Zelt dann nicht n?tig), Thermosflasche, Kissen, Decke. – Da es ja nun so l?uft, scheint es auch Rechtens zu sein! Wieso die Aufregung?

    Gr??e
    Hartmut

  3. 3
    • Annmarie on 6. Oktober 2013 at 00:03

    Und hier steht 7.-30.10.: https://www.facebook.com/ZeltkinoHiddensee2013
    Hat der Kinodirektor etwa einen Fehler gemacht?

  4. 2
    • Annmarie on 5. Oktober 2013 at 20:15

    Auf der Zeltkino-Seite ist zu lesen, dass die Kino-Saison bis zum 30.10. verl?ngert wurde. Ist dem Administrator hier ein Tippfehler unterlaufen?
    Es ist durchaus konsequent schr?g, vor dem langen Wochenende mit den Feiertagen 31.10./1.11. zu schlie?en. Oder wird die „Erkenntnis“, dass tats?chlich noch G?ste auf der Insel sind, f?r eine neue BM-Anordnung Ende Oktober genutzt? Sozusagen als Grundlage f?r die Bewerbergespr?che?

    1. 2.1

      Auf der offiziellen Seite der Insel steht ‚bis 31. Oktober‘. Also kein Tippfehler von mir.

  5. 1
    • Kinofan on 4. Oktober 2013 at 23:56

    Warum dieses Hin und Her? Ist es f?r den B?rgermeister eine ?berraschung, dass im Oktober G?ste auf der Insel sind? Nach Aussage von Herrn Mehrwald hatte er einen Vertrag von Juni bis September. Ist doch klar, dass er dann andere Projekte in Angriff nimmt. Und nun kann der Bgm OHNE Gemeindevertretung den Vertrag verl?ngern? Auf der Sitzung am 24.9. war die Erkenntnis der Saisonverl?ngerung anscheinend noch nicht gereift (oder wurde geheim gehalten). Das Kinoprogramm sucht man im Veranstaltungskalender Oktober vergeblich.
    Fazit: Kino im Oktober ist eine gute Idee, die Umsetzung ist kopflos und kommunalrechtlich bedenklich, Fleecedecken sind ein Lacher. Wie w?re es mit der Ausgabe von W?rmflaschen?
    ODER: hat die pl?tzliche Anwesenheit von Herrn Mehrwald im Oktober auf Hiddensee eine andere Ursache und das Kino wurde nur vorgeschoben?

Kommentare sind deaktiviert.

Privacy Policy Settings