Versteigerung von Fundsachen auf Hiddensee

Gestern fand die Versteigerung von Fundsachen im Zeltkino in Vitte statt. Durch die Versteigerung führte kein geringerer als der Hiddenseer Inselsheriff Horst Henk. In unterhaltsamer Weise brachte er das eine oder andere Fundstück an ihren neuen Besitzer. An ihm ist echt ein Entertainer verloren gegangen 😉

Versteigert wurde alles, was Urlauber oder Tagestouristen die letzten Jahre, seit der letzten Versteigerung 2010, verloren bzw. liegen gelassen haben. Da kam so einiges zusammen. Versteigert wurden beispielsweise Fahrräder, Kleidungsstücke, Handys, Digitalkameras sowie auch ein goldener Ehering. Dieser erwies sich als absoluter Renner. Er fand für über 100 Euro einen neuen Besitzer.

Bilder von der Versteigerung:

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2013/08/versteigerung-von-fundsachen-auf-hiddensee/

Privacy Policy Settings