Neues Zeltkino feiert Eröffnung

Heute wurde das neue Zeltkino am Hafen feierlich eröffnet.

Trotz einiger technischer Probleme konnte die Kinosaison 2013, dank einiger technisch versierten Mitarbeiter des Hiddenseer Hafen- und Kurbetriebes, doch noch rechtzeitig eröffnet werden. Aufgrund der technischen Probleme musste die Kindervorstellung um 17 Uhr leider ausfallen. Die Abendvorstellung um 20 Uhr war ausverkauft, was aber bei dem Eröffnungsfilm nicht anders zu erwarten war. Gezeigt wurde der preisgekrönte Film ‚Ziemlich beste Freunde‘.

Welchen Film wollt ihr euch unbedingt diesen Sommer im neuen Zeltkino ansehen? Das Kinoprogramm findet man unter www.seebad-hiddensee.de.

Bilder der Eröffnungfeier

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2013/07/neues-zeltkino-feiert-eroeffnung/

12 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 8
    • Alexandra on 20. Juli 2013 at 21:16

    Toll, das ist nun schon eine Zeitungsmeldung und Getwitter des BM wert!!!

    „Thomas Gens @Thomas_Gens

    Hiddenseer Zeltkino mehrmals ausverkauft – OZ http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Ruegen/Hiddenseer-Zeltkino-mehrmals-ausverkauft ?“

  2. 7
    • Kinofan on 17. Juli 2013 at 22:01

    Vielleicht w?scht da eine Hand die andere??? Jeder muss ja irgendwie Geld verdienen – und wenns mit einer Fanseite ist:-)
    Die Renate Petra schreibt auch gern mal im Hiddensee-Magazin. AUCH ZUFALL?

  3. 6
    • Kinofan on 16. Juli 2013 at 23:20

    Was ich noch hinzuf?gen wollte: den Hiddenseer, der fr?her das Zeltkino betrieben hat, hat man um den Job gebracht. Es wurde wieder eine Person aus Bruchsal in Baden „importiert“, anscheinend f?r viel Geld. Kann mir jemand sagen: WARUM?

    1. 6.1
      • Alexandra on 17. Juli 2013 at 19:52

      Im Impressum der sogenannten Fan-Seite f?r den BM ist eine Renate Petra Mehrwald aus Bruchsal genannt. ZUFALL?

  4. 5
    • Kinofan on 16. Juli 2013 at 17:00

    Hiddensee, wohin gehst Du? Warum kann das neue Zeltkino nicht im Kinow?ldchen stehen? Wer sich wirklich informiert, wei?, dass es m?glich w?re, auch heute noch!
    Was Hiddensee nun hat, ist kollektives DVD-gucken an der meistbefahrenen Stra?e von Hiddensee.
    Schaut den geistigen Urhebern in die Augen und in die Seele!

  5. 4
    • J?rg on 5. Juli 2013 at 20:54

    Ach so bleibt ja noch die Sache mit dem geistigen Urheber ! Und auch da attestiere ich dir gern keinerlei Ahnung zu haben ! Und ich frag mich echt was dich mit deinen Vorurteilen auf die Insel zieht ! Viel kann’s ja nicht mehr sein !

    1. 4.1
      • Linda on 6. Juli 2013 at 01:21

      Ich verstehe es auch nicht, J?rg! Mir gef?llt das Kino gut, auch innen… Und was die Liebe zum alten Kino betrifft: Klar was das ne tolle Zeit und es bleiben wunderbare Erinnerungen! Aber das alte Kino wurde doch nur noch vom Rost zusammengehalten… und ich kann es mir kaum vorstellen, da? die alte Vorf?hrromantik in der heutigen Zeit noch f?r volle S?le sorgen w?rde. Reissende Filmrollen, schlechte Bild- und Tonqualit?t… Ich behaupte mal, ein Beamer plus DVDs ist auch die kosteng?nstigere Variante, heutzutage, als Nostalgie-Vorf?hrger?te mit alten Filmrollen!
      Und der Standort ist doch ok! Auf dem alten Platz gings nicht mehr, und ich freu mich, da? ein neuer Platz gefunden wurde und nun ein so gutes, spannendes Programm erstellt werden konnte – f?r jeden was dabei! – Das mit dem „geistigen Urheber“ verstehe ich komplett nicht. Also, ich freu mich ?ber das neue Kino, und den Einstandsfilm fand ich auch gut!

  6. 3
    • J?rg on 5. Juli 2013 at 20:41

    Ok ich hab’s ja geahnt ! Meiner Meinung nach hat dieses und ja ich nen es Kino eine faire Chance verdient ! So schlecht ist der Standort nicht das schreien der M?wen die Signale der Schiffe beim ablegen die Aussicht auf ein Bier am Hafen nach dem Film !!! Egal ihr zerredet nur alles und Argumenten gegen?ber stellt ihr euch taub ! Die M?he euch das tolle Programm anzuschauen habt ihr euch nicht mal gemacht ! Tolles Programmkino Diskussionsabende ?ber hiddensee, Cabaret , Filme f?r Kinder und Nostalgiker (l?tt Matten ) aber egal was ich schreibe ihr wollt das alles einfach nicht h?ren ! Ein Bravo Bravo ! Tja echt ist einfach n Super Argument !

  7. 2
    • Bravo on 5. Juli 2013 at 08:48

    Sorry wer zu dieser “ DVD Abspielstation “ Zeltkino ich betone KINO sagt dem ist nicht zu helfen. Das Flair des surrens der Vorf?hrapparate was das Kino so fr?her ausmachte ist v?llig auf der Strecke geblieben die Umgebung das Ambiente auf dem Hinterhof von Gastronomischen Einrichtungen wenn man so will im „Gewerbepark“ ebenso.

    1. 2.1
      • Thomas H?nscheid-v. der Lancken on 5. Juli 2013 at 19:12

      Bravo, Bravo!

    2. 2.2
      • Thomas H?nscheid-v. der Lancken on 5. Juli 2013 at 19:30

      Unfassbar, dass man uns diesen seelenlosen Kasten f?r einen Ersatz des alten Zeltkinos verkaufen will. Oben vernageltes Holz, unten drunter die Betonplatte. Ein w?rdiges Denkmal f?r seine geistigen Urheber.

  8. 1
    • Linda on 4. Juli 2013 at 12:00

    Ja, f?r die Kleinen war das schade! Aber daf?r hat ihnen der B?rgermeister und der Chef des Kurbetriebes eine Gratis-Wiedergutmachtungsvorstellung am Freitag versprochen! Sch?ne Geste – Pannen k?nnen ja immer passieren, man mu? nur damit umgehen! Ansonsten auch ein sehr gelungener Abend!

Kommentare sind deaktiviert.

Privacy Policy Settings