„Nördlich von hier….“ – Fotografien aus dem Norden von Geertje Jacob

„Nördlich von hier….“ Ist es nicht nur kalt, sondern auch landschaftlich sehr schön, findet Geertje Jacob, deren fotografische Arbeiten ab 25. April 2013 in der Galerie Dwarslöper in Kloster auf Hiddensee zu sehen sind.

Bild "Skandinavien" von Geertje Jacob.

„Skandinavien“ von Geertje Jacob.

Die Ausstellung zeigt Landschaften und Details vom Süden Schwedens bis zu den nördlichen Gebieten Lapplands und den Lofoten. Den Besucher erwarten Fotografien, die durch die überwältigende Landschaft und die Erfahrung von ursprünglicher Natur inspiriert wurden.

Das Auge des Betrachters wird durch die Motive geführt, indem Details der vorwiegend schwarz weißen Fotos farbig hervorgehoben oder nachcoloriert wurden.

Die verkäuflichen Fotografien sind auf Leinwand gedruckt und auf Keilrahmen gezogen. Die Künstlerin ist während der Öffnungszeiten anwesend. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Am 10. Mai 2013 findet um 17 Uhr eine Finissage statt.

Über die Künstlerin:

Die Wahlpotsdamerin Geertje Jacob arbeitet freiberuflich als Innenarchitektin, Designerin und Bühnenbildnerin. Bevor sie nach Potsdam kam, sammelte sie in Stockholm, Helsinki, New York, Berlin und Rostock Erfahrungen. Einen Überblick über ihre Arbeiten findet sich unter www.dsein.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2013/03/noerdlich-von-hier-fotografien-aus-dem-norden-von-geertje-jacob/

Privacy Policy Settings