Neues zum Stand Zeltkino auf Hiddensee

Wie gehts nun mit dem Zeltkino auf Hiddensee weiter?

Im April suchte der Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb einen Filmvorführer, dieser wurde mittlerweile gefunden. Der Betriebsleiter hatte die Wahl unter 3 – 4 Bewerbungen einen passenden Filmvorführer zu wählen. Die Wahl fiel auf Jörg Mehrwald. Der freie Buchautor und Drehbuchschreiber (u.a. 7 Tage, 7 Köpfe) wird nun DER Hiddenseer Filmvorführer. Geplant hat er für seine Zeit als Filmvorführer z.B. ein Comedy-FilmZeltival Hiddensee – Billy Wilder-Tribute. Bei diesen sogenannten Comedy-FilmZeltival möchte man junge Film-Talente fördern, die Filmkomödien drehen. Diese sogenannten Independent-Filme werden dann von einer dreiköpfigen Jury prämiert.

Leider wird Jörg Mehrwald während seiner Zeit als Filmvorführer auf Hiddensee, statt auf richtige Filme, nur auf DVDs zurückgreifen müssen. Laut Aussage von Alfred Langemeyer, entsprechen 35 mm Kinofilme nicht mehr den Stand der heutigen Kinotechnik. Ein Trostpflaster bleibt trotzdem: Wahrscheinlich wird man im neuen (festen) Zeltkino wieder auf richtige Filme zurückgreifen können.

Mittlerweile gibt es auch eine Webseite zum Comedy-FilmZeltival.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2012/05/neues-zum-stand-zeltkino-auf-hiddensee/

1 Kommentar

1 Ping

  1. 1
    • christina petzold on 28. Mai 2012 at 01:53

    so ein harter brocken ….. das einem bestimmt wohl das lachen im halse stecken bleibt !

  1. 0

    […] dazu habe ich bereits hier geschrieben. […]

Kommentare sind deaktiviert.

Privacy Policy Settings