Neues Hiddensee-Buch: Ein Jahrhundert Inselphotographie

Im April erscheint ein neues Buch von Marion Magas mit dem Titel: „Ein Jahrhundert Inselphotographie“.

Auf 252 Seiten ist die Geschichte von Max Ebel, Ilse Ebel und Maya Löffler mit insgesamt 278 Photographien kombiniert. Es ist die Geschichte der drei Inselphotographen von 1910 bis zum Jahr 2009.

„Drei Photographen – ein Jahrhundert: Von den großen Aufbrüchen der Lichtbildnerei in der ersten Hälfte des Jahrhunderts über die technischen Raffinessen in den Hochzeiten der Photographie, in seiner Mitte, bis zum Finale der volkseigenen Knipskunst und zur Gegenwart der digitalen Aufnahmen, an seinem Ende, reicht der Bilderreigen. Man durchblättert das Buch mit Staunen, etwa so, als durchwandle man eine Ausstellung, in deren Mittelpunkt natürlich stets die Insel ist, das süße Ländchen als Medium des Beständigen, aber auch im Wandel der Zeiten, der Technik und unseres Wissens über beides.“ (Tilo Köhler)

Preis: 24,95 €
ISBN: 978-3-00-037350-3

Zu bestellen bei:
Marion Magas – Rund ums Wort
Tel.: 0160 / 3 28 74 84 oder http://www.hiddensee-kultur.de/buch.php

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2012/04/neues-hiddensee-buch-ein-jahrhundert-inselphotographie/

Privacy Policy Settings