Hiddensee im Februar 2010

Februar 2010: Der Bodden war zu gefroren, die MF „Vitte“ hatte sich durch einen Motorschaden ausmanövriert, etliche Urlauber saßen fest und kamen nicht von der Insel, die Hiddenseer CDU kritisiert die Reederei Hiddensee und den Bürgermeister, der Bürgermeister Manfred Gau (BfH) sagte: „Abwarten und Tee trinken“ und das ZDF dreht eine Reportage über die eingeschlossene Insel im Eis.

Video vom Februar 2010:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kZf9NwI2yZ4[/youtube]

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.insel-hiddensee.eu/2011/02/hiddensee-im-februar-2010/

Privacy Policy Settings